Latex: Ein Naturprodukt Wissenswertes

Kautschuk ist ein nachwachsender Rohstoff, der in den tropischen Regionen des Regenwaldes am Amazonas und in Südostasien gewonnen wird. Naturkautschuklatex ist ein biologisch abbaubares, gummiartiges Material, welche durch das Anritzen der Rinde der Bäume „Hevea-Brasiliensis“ gewonnen wird. Die Herstellung von Latex erfolgt ohne Weichmacher, Erdo?l, Derivate oder chemische Zusatzstoffe.

SCHONENDE HERSTELLUNG

Der auslaufende Milchsaft des Gummibaumes wird unter Gesichtspunkten der Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit ausgewählt und weiterverarbeitet. Nicht zuletzt beim Einkauf des natürlichen Rohstoffes Naturkautschuk achten wir zusammen mit unseren Zulieferern darauf, diesen von Plantagen zu beziehen, welche auf nicht genmanipulierte Bäume setzen und damit die Artenvielfalt nachhaltig sichern. Die Ballons bestehen aus ca. 97% natürlichem Latex. Die übrigen 3% beinhalten natürliche Farbpigmente und Schwefel, welches für die Vulkanisation benötigt wird.  In diesem Prozess wird unter Einfluss von Zeit, Temperatur und Druck Kautschuk zu einem dauerelastischen Material geformt.

BIOLOGISCH ABBAUBAR

Naturlatex ist zu 100% kompostierbar. Wie jedes Produkt, welches aus Naturmaterial hergestellt wird, unterliegen unsere Luftballons einem natürlichen Alterungsprozess. So beginnt die natürliche Oxidation des Ballons bereits kurz nach der Befüllung. Temperatur, Sauerstoff und Ozon sind die drei wichtigsten Faktoren, welche die Oxidation beeinflussen. Je nach Umweltbedingungen beginnt dieser Prozess schon zeitnah nach dem Aufblasen. Der Ballon wird dann matt und es bildet sich eine weiße Schicht. Eine vollständige Zersetzung ist immer abhängig von den Umweltbedingungen und benötigt in der Regel zwischen 3 Monaten und 2 Jahren.

UNSER AUFRUF

Trotz der Eigenschaft von biologischer Abbaubarkeit gehören Ballons nicht auf den Kompost oder gar in die freie Natur. Denn während dem Zersetzungsprozess können Ballons - wie auch andere Kleinteile - von Tieren mit ihrer natürlichem Futterquelle verwechselt werden. Das möchten wir verhindern und verweisen daher darauf Ballons ordnungsgemäß über den Restmüll zu entsorgen.

@pittsballoon #BecauseOurActionsHaveAnEffect #latex #HeveaBrailiensis #reflect #sustainability #butterfly